Suchen Sie ein nicht alltägliches Geschenk mit dem Sie auch noch Gutes tun?
Viele gute Gründe um einfach mal im Weltladen Spandau reinzuschauen.

Wir wünschen allen unseren Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunden alles Gute für 2024.

Seit dem 9. Januar 2024 sind wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!
Gemeinsam können wir die Welt ein wenig gerechter machen.

Seit mehr als 40 Jahren bietet Ihnen der Weltladen Spandau die Möglichkeit fair gehandelte Produkte aus aller Welt zu kaufen.

Für unseren kleinen Laden setzen wir uns ausschließlich ehrenamtlich ein. Mit Ihnen gemeinsam tragen wir zu einem gerechteren Welthandel bei. Sie können bei uns Lebensmittel, Kunsthandwerk und vieles mehr erwerben. Darüber hinaus informieren wir Sie gern über die Situation der Menschen in den Erzeugerländern.. Durch den Verkauf von Lebensmitteln oder Kunsthandwerk bieten wir aber auch die Möglichkeit mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und über die Situation der Menschen in den Erzeugerländern zu informieren.

Als Non-Profit-Unternehmen arbeiten wir nicht gewinn­orientiert. Alle Erlöse fließen in Hilfe zur Selbsthilfe-Projekte. Damit bietet der Laden uns und Ihnen die Möglichkeit:

durch den Verkauf von Waren die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten zu verbessern.

durch die Erlöse (Warenverkauf, Mitgliedsbeiträge des Trägervereins und Spenden) ausgewählte Projekte zu unterstützen.

Ein verändertes Bewußtsein durch Bildungs- und Informationsarbeit hier bei uns zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie wollen etwas reservieren, bestellen oder haben eine Frage?

Während der Ladenöffnungszeiten erreichen Sie uns am besten telefonisch.

+49 30 3319781

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mail(a)weltladen-spandau.de

Schon gewusst? Wir suchen immer wieder neue Freiwillige, die sich im Weltladen ehrenamtlich engagieren wollen.

Erfahren Sie jetzt mehr in unserem Video:

Aktuelles aus dem Weltladen Spandau:

In ca. 165 Ländern dieser Erde werden am Freitag, dem 1. März 2024 ökumenische Gottesdienste gefeiert, um mit den Palästinenserinnen für das

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, wir, die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, freuen uns, dass wir Ihnen bis einschließlich Samstag, den 23.

Einblicke und Ausblicke Stöbern lohnt sich, nicht wahr? Sie finden hier schon die ersten Adventskalender und viele schöne Geschenkideen wie Gläser, Skulpturen,

Schauen Sie bitte: Unser „Model“ trägt einen Schlauchschal aus Baby Alpaka mit veganem Patch, innen ist die hochwertige Pima-Baumwolle verarbeitet. Dazu trägt

Sie schätzen eine gute und kräftige Tasse Kaffee? Dann haben wir genau das Richtige für Sie!

Die Teilnehmer*innen lernen einfache Gerichte kennen, die mit Zutaten aus dem benachbarten Weltladen, Reformationsplatz 7, zubereitet werden. Kursleiterin Romola Fobbe erklärt nebenbei z. B. die Gewürze und gibt Informationen zum Fairen Handel.